You are here Rezepte Schwarzwurzeln
 English (United States) Deutsch (Deutschland) Deutsch (Schweiz)Sonntag, 24. September 2017
minimieren
Enter Title

Schwarzwurzeln

Allgemeines zu Schwarzwurzeln

Anstatt viel Kommentar habe ich heute ein einfaches Rezept und viel Tabellenmaterial, welches vom deutschen „Bundeslebensmittelschluessel“ im Internet steht. (Alle angaben zu gedünsteten Schwarzwurzeln). Beim Einkaufen auf möglichst gleichmässig dicke und unbeschädigte Wurzeln achten. Da sie relativ viel Nitrat enthalten, ist es besser, diese in Bio-Qualität zu kaufen. 

Schwarzwurzeln

Für 4 Personen als Beilage

800 g Schwarzwurzeln
50 g Ghee/Rapsöl/Butter
180 g Sauerrahm
Zitrone & 1/2 Saft
  Salz und Pfeffer
1/4 Bund  Schnittlauch/Peterli

 

 

 

 

 

 

PDF Download

Zubereitung:

Die Schwarzwurzeln waschen und eventuell mit Handschuhen unter laufendem Wasser schälen, weil der Milchsaft die Hände verfärbt und verklebt. In etwa 5 cm Stücke schneiden, dicke Stängel halbieren oder gar vierteln. Danach in Zitronenwasser legen. Die Schwarzwurzeln mit Butter in warmer Bratpfanne mit schwerem Boden erhitzen. Die Wurzelstücke abtropfen und hinein geben. Braten bis sie bissfest gegart sind, ca 12- 18 min. Danach vom Herd nehmen und Sauerrahm zugeben, dann die Zitronenschale und Saft unterrühren und mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Entweder kurz warm stellen oder abkühlen lassen und etwa 10 min. vor dem servieren im Ofen oder in einer Pfanne bei kleiner Hitze erwärmen. Nach Lust noch Schlittlauch fein geschnitten darüber streuen.

Fein zu weiterem Gemüse aller Art, besonders auch zu mandeln und Äpfeln, mit Poulet-Fleisch etc.

  
Copyright 2010 by Biopac S & C GmbH DatenschutzerklärungNutzungsbedingungen Xhtml 1.0 CSS 2.0

nike free 5.0 dame norge